Suche Merkliste

Beton ≠ Beton
Weissenböck Reinheits­gebot

Schönheit kommt von innen, das trifft auch bei Betonsteinen zu:

Bereits bei der Auswahl der Rohstoffe für den Pflasterbeton werden von Weissenböck besonders hohe Anforderungen gestellt. So wird für den Silidur Vorsatzbeton, das ist die oberste Lage der zweischichtig aufgebauten Pflastersteine, nur besonders harter Quarzsand verwendet, der von Umhüllungslehm
gesäubert wurde. Das Reinheitsgebot von Weissenböck sichert schöne Steine mit freundlichen Farben, einer langen Lebensdauer und einer dichten, feinbleibenden Oberfläche. Die Praxis zeigt nach fünf Jahren deutlich schönere Steine mit einer viel länger fein bleibenden farbstabilen Oberfläche.

 

Fragen Sie uns.
Ihre Mail beantworten wir gerne während unserer Geschäftszeiten (Mo-Fr zwischen 8 und 16 Uhr).
Telefon: +43 2635 701
+43 2635 701

(Anfragen, Beratungen)
Weissenböck Baustoffwerk GmbH
(Produktion, Beratung & Verkauf)

Weissenböckstraße 1
A-2620 Neunkirchen
T +43 2635 701
F +43 2635 701 - 229
E