Suche Merkliste

Beton ≠ Beton
Erhöht widerstandsfähig gegen mechanische Angriffe

Mechanische Angriffe sind bspw. Fußabrieb und bei befahrbaren Flächen stärkerer Verkehr, Ketten oder Spikes, Schneeräumgeräte, LKW- und Staplerbelastung der Oberfläche. Sind Steine nicht erhöht widerstandsfähig, so kommt es zu übermäßigem Abrieb und zu auffällig sichtbaren Veränderungen der Oberfläche. Diese Widerstandsfähigkeit wird durch einen Abschleiftest überprüft. Ein erhöht widerstandsfähiger Stein weist einen messbar geringeren Verschleiß auf als andere. Weissenböck garantiert einen Abrieb von < 15 cm³/50 cm², das sind ca. 17% weniger Abrieb als die CE/ÖNORM vorschreibt.

Fragen Sie uns.
Ihre Mail beantworten wir gerne während unserer Geschäftszeiten (Mo-Fr zwischen 8 und 16 Uhr).
Telefon: +43 2635 701
+43 2635 701

(Anfragen, Beratungen)
Weissenböck Baustoffwerk GmbH
(Produktion, Beratung & Verkauf)

Weissenböckstraße 1
A-2620 Neunkirchen
T +43 2635 701
F +43 2635 701 - 229
E